Weihnachstmarkt

mit dem WKT

 

Weihnachtsmarkt

2. und 3. Dezember 2017

11.00 bis 20.00 Uhr

Markthalle auf dem Marktplatz

 

 

Wie schon in den vergangenen Jahren finden Sie auch an diesem ersten Adventswochenende den Waldbröler Kulturtreff in der Waldbröler Markthalle. Neben Ungewöhnlichem aus verschiedenen Museumsshops sind auch Karten für das "Frau Höpker bittet zum Gesang" Konzert bei uns erhältlich. Ausserdem gibt es in diesem Jahr ganz neu die "Waldbröl - Plätzchenausstecher" zum Preis von 4,-€ an unserem Stand.

Nach dem Weihnachtsmarkt sind die Ausstecher in der Wir für Waldbröl GmbH und bei Uhren und Schmuck Saynisch erhältlich.

 

Veranstalter: Wir für Waldbröl, WKT

Frau Höpker

bittet zum Gesang

 

Mitsingkonzert

Samstag, 20. Januar 2018

Beginn : 20.00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr

Aula des HGW

 

Singen macht glücklich!

Deshalb hat Frau Höpker Piano & Gesang zu ihrer Profession gemacht und 2008 ein Veranstaltungsformat erfunden, bei dem man einfach mitsingen kann. Seitdem begeistert die charmante Künstlerin ihr Publikum mit einem einzigartigen musikalischen Gesangserlebnis und sorgt regelmäßig für ausverkaufte Häuser.

Das Warten hat ein Ende! Frau Höpker bittet am 20. Januar 2018 wieder zum Gesang!

 

Eintritt: 15,- € zzgl. Vorverkaufsgebühr ( 0,50€)

Veranstalter:

WKT, Wir für Waldbröl GmbH

Nur Steh-Plätze!

 

Tickets: WIR FÜR WALDBRÖL GmbH, Hochstr. 11, Waldbröl

Tel. 02291/90 99 808

online:

info@wir-fuer-waldbroel.de

 

Orchester spielen

zum Advent

 

Konzert

Samstag, 9. Dezember 2017  

17.00 Uhr

ev. Kirche Odenspiel

 

 

Musik und Texte zur Weihnachtszeit unter dem Motto „Wir ziehen vor die Tore der Stadt“ haben das Jugendorchester „Fiddlesticks“ und das Waldbröler Kammerorchester für eine musikalische Andacht im Advent zusammengestellt.

 

 Diese findet am 9. Dezember 2017, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Odenspiel statt.

 

Lieder, besinnliche und humorvolle Texte stimmen auf die Weihnachtszeit ein. Dazu spielen die Orchester berühmte Werke von Nicolai Rimski-Korsakow und Antonio Vivaldi. Unter anderem steht das Concerto op. 3,10 des Venezianers für 4 Violinen und Orchester auf dem Programm. Auch Freunde der modernen, jazzigen Musik kommen nicht zu kurz: ein Überraschungsgast und Christmas-Pops sorgen für einen swingenden Ausklang.

 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

 

Veranstalter: Kammerorchester